09.10.09: Böttchehof in Schallstadt-Wolfenweiler (Tresterwurstessen)

Beim mittlerweile traditionellen Tresterwurstessen im Böttchehof in Wolfenweiler waren wir 22 Personen. Diesmal war es abends leider nicht so mild wie die Jahre zuvor. Doch dank der Wärme von innen (Neuer Süßer, Wein und vor allem Schnaps) und von außen (Heizstrahler) waren die herbstlichen Temperaturen gut zum aushalten. Bei anregenden Gesprächsthemen und leckeren Trestergerichten ließen wir es uns gutgehen.

 

30.10.09: Lorenzstraußi in Ehrenkirchen-Kirchofen

Das Treffen in der Lorenzstrauße war wieder mal sehr unterhaltsam, es kamen insgesamt 18 Personen. Leider war es, wie in dieser Strauße so oft, ziemlich eng.

 

28.11.09: Binzenmühlenstrauße in Schallstadt-Wolfenweiler

Das Straußentreffen in der Binzenmühlenstrauße wurde von 22 Personen besucht. Den ganzen Abend gab es interessante Gespräche und passend dazu die leckeren und üppigen Speisen dieser Strauße. Das Ambiente in dieser Strauße ist einfach schön.

03.07.09: Hunnenstrauße in Gottenheim

Das Straußentreffen am Tuniberg in der Hunnenstrauße vorletzten Freitag wurde von 14 Personen besucht. Hier ein persönlicher Nachbericht von Sigrid:

"Ich war bereits um 18.00h als Vorreiterin in der Hunnestrauße, um zumindest einen Tisch zu reservieren, was sehr sinnvoll war. Denn, obwohl es kurz vorher noch kräftig geregnet hatte, ließen sich die Gäste nicht abhalten und in Kürze waren alle Tische belegt. Wir waren eine nette Gruppe, überwiegend sogar Paare...die letzten gingen gegen 23.30h. Für mich war es ein gelungener und lustiger Abend, absolut wiederholungsbedürftig... werde das spätestens im August nochmals anbieten..." 

 

07.08.09: Binzenmühlenstrauße in Schallstadt-Wolfenweiler

Das Straußentreffen in der Binzenmühlenstrauße am Freitag wurde von 16 Personen besucht. Aufgrund der milden Witterung konnten wir den ganzen Abend im Freien sitzen. Diese Strauße gehört eindeutig zu unseren Lieblingsstraußen - insbesondere der schöne Innenhof, welcher von historischen Gemäuer umgeben ist, macht die Binzenmühle besuchenswert.


15.08.09: Belchenblickstrauße in Heitersheim-Gallenweiler

Beim Straußentreffen am Samstag waren wir in der Belchenblickstrauße in Gallenweiler 19 Personen. Wir hatten Glück und bekamen zwei große Tische auf der Terrasse wo wir es bis 23.30 Uhr aushalten konnten. Das Essen und der Wein waren sehr lecker und die Weizenbierchen kamen auch ganz gut an. Die Unterhaltung war an beiden Tischen sehr angeregt und es wurde viel gelacht. Alles in allem wieder mal ein gelungenes Straußitreffen.

 

16.01.09: Gasthof „Zur Straußi“ in Waldkirch-Buchholz

Das Straußentreffen im Gasthaus "Zur Straußi" wurde von insgesamt 25 Personen besucht. Neben 3 Neulingen waren fast alle Personen von der Anfangszeit unserer Gruppe (Ende 2002/Anfang 2003) anwesend. Es war wieder sehr gesellig und unterhaltsam, so entstanden die interessantesten Gespräche. Die Speisekarte ist sehr abwechslungsreich und vor allem sind die Portionen wirklich groß und das bei einer guten Qualität und günstigen Preisen. Kleines Detail am Rande: 4 Teilnehmer an diesem Abend hatten den Vornamen "Rainer".


05.02.09: Müller´s Straußi in Heitersheim

Beim Straußentreffen in Müller´s Straußi in Heitersheim waren wir 20 Personen. Das letzte Treffen in Müller´s Strauße in Heitersheim fand im Dezember 2005 statt. Geändert hat sich seitdem einiges: Die Strauße hat jetzt einen großen Nebenraum und nimmt jetzt auch Reservierungen entgegen. Der sehr freundliche Service und die leckeren Speisen sind geblieben. Besonders nett fanden wir, dass das Team der Strauße ein schönes Reservierschild für uns anfertigte. Wir kommen garantiert wieder !


14.03.09: Sulzbachstraußi in Heitersheim

Am Samstagabend in der Sulzbachstraussi in Heitersheim waren wir 15 Personen. Es war wieder ein gelungener netter unterhaltsamer Abend und es wurde viel gelacht. Um 23.30 Uhr machten wir uns auf den Heimweg , aber der harte Kern ging noch auf einen Schlummertrunk in das OX in Heitersheim.


27.03.09: Scheunenstrauße in FR-Waltershofen

Beim Straußentreffen in der Scheunenstrauße in Waltershofen waren wir 16 Personen aus der Gegend rund um Freiburg. Ein Besuch in dieser Strauße ist immer etwas besonderes für uns: Hier war nämlich am 29.11.2002 die Geburtstunde unserer Gruppe. Doch nicht nur aufgrund dieser Tatsache, sondern auch wegen dem feinen Essen sind wir gerne in der Scheunenstrauße. Eine vielfältige Speisekarte mit einigen Rindfleischgerichten lässt keine Wünsche offen. Auch an diesem Abend wurden wir wieder freundlich und zuvorkommend von der Familie Heitzler bedient.

 

17.04.09: Schillstrauße in March-Buchheim

Der Abend in der Schillhofstrauße war wieder gut gelungen. Wir waren wieder eine große gesellige Runde - Alles in allem insgesamt 19 Personen. Und es gab keinerlei Probleme mit der Platzverteilung. Und wie vorausgeahnt, konnten wir uns später alle zusammensetzen. Auch diejenigen, die die Strauße bisher noch nicht kannten, waren von der Strauße, vom Essen und von der Gastfreundschaft der Wirtsleute begeistert.

 

25.04.09: Schneider´s Strauße in Heitersheim

Beim Straußentreffen in Scheider´s Strauße in Heitersheim waren wir 21 Personen. Zwei Tische gut besetzt, Tolle Gespräche, gutes Essen, alles in allem ein gemütlicher gelungener Abend.

 

17.05.09: Gutsschenke zur Scheune in Sasbach-Jechtingen

Beim Straußentreffen am Sonntag in der Gutsschenke zur Scheune in Jechtingen waren wir "nur" 5 Personen. Die recht geringe Teilnehmerzahl hängt wohl mit den zwei gleichzeitig stattfindenden Wanderungen zusammen. Auf alle Fälle war das Treffen sehr nett und unterhaltsam. Dies Speisen der Gutsschenke waren wieder hervorragend. Die Gutsschenke zur Scheune gehört für die Straußenclique zu den Top-Adressen am nördlichen Kaiserstuhl.

   
© 2015 straussenclique.de