Ankündigung: Wanderungen/Bergtouren

 

Diese Rubrik enthält alle geplanten Wanderungen unserer Gruppe, unabhängig von Ihrer Länge, dem technischen Anspruch und vom Marschtempo. Ebenso werden hier unsere Schneeschuhtouren aufgeführt.

Es gibt künftig auch keine Unterteilung mehr zwischen Wanderungen und Alpinen Touren – Du findest in dieser Rubrik künftig alle unsere Wanderevents vom Abendspaziergang, über die Wanderreise bis zur alpinen Hochtour!

Beim Schwierigkeitsgrad unserer Touren richten wir uns nach der SAC-Wanderskala (http://de.wikipedia.org/wiki/SAC-Wanderskala).

 

Bitte beachten: Bei unseren Aktivitäten handelt es sich um rein private, nicht organisierte, Unternehmungen. Aus diesem Grunde gilt bei allen Touren folgender Haftungsausschluss:

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns.

Bei kommerziellen Veranstaltungen von Fremdanbietern, z. B. gebuchten Wanderreisen oder kommerziellen Tagestouren, haftet der externe Anbieter entsprechend den gesetzlichen Regelungen!

 

 

23.11.19 (Samstag): Wanderung Untergrombach – Ungeheuerklamm – Michaelsberg (Kraichgau)

Wir starten unsere 14,5 km lange Tour ab dem Wanderparkplatz 500 Meter unterhalb des Michaelberges. Nach ca. 7,5 km erreichen wir die Ungeheuerklamm. Was es mit dieser Klamm auf sich hat und was mit dem Ungeheuer ist, erfahrt ihr vor Ort. Unser nächstes Highlight wird der Michaelsberg mit seiner (hoffentlich) grandiosen Aussicht über die Rheinebene sein. Bei guter Fernsicht werden wir auch die Erhebungen des Schwarzwald, des Pfälzer Wald und des Odenwald sehen. Hier besteht jetzt die Möglichkeit der Einkehr. Nach ca. 500 Meter ist der Wanderparkplatz wieder erreicht.

Reine Gehzeit ca. 4 Stunden. Keine sportive Wanderung.

Link zur Wanderung: https://www.komoot.de/invite-tour/100284879?code=m5akfn-JBe4Fzxahe4rWeMs8Y8pNNwQ4_pFnRAsk83lG2z49k4&fbclid=IwAR0j4ELC46Efr2lT-RceXz0S-zwK6hgR0UtVKl9lIT17AKnRiXLe4IZEAPA

Hunde sind erlaubt. Wir werden wie immer unseren Husky "Luna" mitbringen.

Rucksackverpflegung für unterwegs bitte mitbringen.

Hinweis: da dies eine kostenlose private und nicht geführte Wanderung ist, ist jeder für sich selbstverantwortlich.

Treffpunkt ist 10.00 Uhr am Wanderparkplatz unterhalb des Michaelsberg.

WANDERPARKPLATZ: Steigweg, Untergrombach. Der Beschilderung Richtung Michaelsberg folgen. Treffpunkt ist der zweite Parkplatz ca. 500 Meter unterhalb des Michaelsberg. Koordinaten für googlemap: 49.086709, 8.567329

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

LG Chrissi und Andi

 

 

24.11.19 (Sonntag): Rundwanderung vom Hauptbahnhof Karlsruhe in den Oberwald

Offene Wandergruppe sucht Mitwanderer. Gebiete: Nordschwarzwald, Pfälzer Wald, Rheinaue. Rundwanderwege (meist Premiumwanderwege) und Schlusseinkehr. Treffpunkt ist am Wanderstartpunkt. Auch für Anfänger und mit Hunden geeignet. Es wird deshalb, weil es eine Genusswanderung ist, langsam gewandert mit mehreren Pausen. Die Wanderung findet bei Regen nicht statt und wird nachgeholt.

Treffpunkt ist um 11:00 Uhr auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofes Karlsruhe. wir gehen gemeinsam unter dem Hbf durch, dann über die Brücke in den Oberwald. Dort erwandern wir den Oberwaldsee und den Erlachsee. Dann gehen wir durch den Tierpark und besuchen u.a. Elche, Dromedare, Esel, Pferde, und Wisente.

Keine Höhenmeter, 9 km Strecke und 2,5 Stunden Wanderzeit. Diese Wanderung ist sehr leicht und für jedermann/frau geeignet. Einkehr nach Absprache.

Für Fragen E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0162-8294814.

 

 

30.11.19 (Samstag): Sonnenuntergangs-Wanderung mit Glühwein-Umtrunk am Batzenberg (südlich Freiburg)

Unsere gemeinsame Nachmittags-Wanderung führt uns von Schallstadt bis zum aussichtsreichen Batzenberg, dem größten geschlossenen Weinberg Deutschlands: https://de.wikipedia.org/wiki/Batzenberg

Vom Bahnhof Schallstadt laufen wir gemeinsam Richtung „Batzenberg-Gipfel“ und genießen den imposanten Rundumblick, der von der Freiburger Bucht im Norden, über den Kaiserstuhl und Vogesen im Westen bis zum markanten Belchen im Osten reicht.

An einer besonders schönen Stelle organisieren wir einen kleinen Apéro (Umtrunk) mit einem feinen Glühwein, einem alkoholfreien Punsch und einem leckeren Snack. Unkostenbeitrag: 12 Euro.

Mit etwas Glück können wir eine wunderschöne Abendstimmung und einen spektakulären Sonnenuntergang genießen.

Anschließend laufen wir entlang der Fahrstraße zurück nach Schallstadt. Bitte aus diesem Grunde eine Stirn- oder Taschenlampe mitnehmen.

Diese gemütliche Abendwanderung dauert gute 2 Stunden und ist somit auch für „Wandereinsteiger“ geeignet.

Treffpunkt: Vor dem Bahnhof Schallstadt. Parkplätze hinterm Bahnhof vorhanden. vorhanden. Adresse fürs Navi: Bahnhof Schallstadt, 79227 Schallstadt. Mit Deiner Anmeldung wird Dir die genaue Uhrzeit mitgeteilt!

Mit Deiner verbindlichen Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältst Du die Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages über 12 Euro für den Apéro.

 

 

14.12.19 (Samstag): Weihnachtsmarkt-Tour Karlsruhe mit kleiner Wanderung

Alle Jahre wieder bieten wir eine Weihnachtsmarkt-Tour bei Karlsruhe mit einer kleinen Wanderung an.

Diesmal geht es auf den Sternlesmarkt in Ettlingen: https://www.ettlingen.de/startseite/Tourismus+_+Freizeit/sternlesmarkt.html

Davor unternehmen wir eine kleine Wanderung im landschaftlich reizvollen Umland von Ettlingen mit „Aufstieg“ zum Wattkopf.

Hier wird die Tour näher beschrieben: https://www.albtal-tourismus.de/Media/Touren/Qualitaetsweg-Stadt-Wald-Fluss

7 Km Streckenlänge, etwa 2 – 2,5 Stunden mit kleiner Gipfelrast – gemütlich, auch für „Anfänger“ geeignet.

Danach genießen wir die tolle Atmosphäre auf dem Sternlesmarkt, der in der reizvollen Altstadt von Ettlingen stattfindet.

Bitte an festes Schuhwerk und eine Stirn- bzw. Taschenlampe denken!

Wir treffen uns um 13:30 Uhr am Bahnhof „Ettlingen Stadt“. Die S1 fährt um 12:57 Uhr vom HBF KA ab. Ankunft in Ettlingen um 13:11 Uhr (Angabe ohne Gewähr, bitte selbst nochmals überprüfen!)

Die Teilnehmer aus Freiburg und Offenburg reisen bequem mit dem BaWü-Ticket an.

Anmeldung bitte direkt bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

15.12.19 (Sonntag): Megawanderung „Geroldsecker Qualitätswanderweg“ (Ortenau, Mittlerer Schwarzwald)

Nadine sucht fitte Mitwanderer für die beiden Etappen vom Geroldsecker Qualitätswanderweg.

Hier sind die beiden Etappen beschrieben:

Etappe Nord: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/geroldsecker-qualitaetsweg-etappe-nord/7612497

Etappe Süd: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/geroldsecker-qualitaetsweg-etappe-sued/8739030

Es versteht sich von selbst, dass für die 38 Km Wegstrecke, ca. 1200 Höhenmeter im Aufstieg und ca. 1200 Hm im Abstieg eine sehr gute Kondition erforderlich ist. Des Weiteren ist eine gewisse Trittsicherheit erforderlich.

Stirnlampe unbedingt erforderlich! Bitte auch an ausreichend Rucksackverpflegung denken, es ist keine Einkehr geplant!

Treffpunkt: 6:00 Uhr in Seelbach beim  AWO Bildungszentrum Tretenhof. Adresse fürs Navi: Am Tretenbach 31, 77960 Seelbach (Schutter).

Bitte beachten: Teilnahme kostenlos und auf eigene Verantwortung, es handelt sich um eine private Tour!

Anmeldung und weitere Infos bitte bei Nadine:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

26.12.19 (2. Weihnachtsfeiertag): Sportive Weihnachtswanderung zum Belchen (Südschwarzwald)

Alle Jahre wieder bietet Jochen am 2. Weihnachtsfeiertag für alle sportlich ambitionierten Personen eine Wanderung zum Belchen an. Diese Tour ist die ideale Gelegenheit, um die zahlreichen Kalorien der Festtage zu verbrennen.

Unsere ca. 6stündige Tour (Dauer abhängig von der Schneemenge) startet am Kloster St. Trudpert im Münstertal. Insgesamt sind ca. 1200 Höhenmeter (mit Gegenanstiege) im Auf- wie auch im Abstieg zu überwinden.

Eine gute Kondition und ein flottes Gehtempo sind erforderlich, ebenso eine gewisse Trittsicherheit.

Bitte an folgende Dinge denken: Warme, wetterfeste Kleidung, evtl. auch Gamaschen und ausreichend Verpflegung. Stirnlampe erforderlich, evtl. müssen wir einen Teil der Strecke bei Dunkelheit zurücklegen.

Schwierigkeitsgrad nach der SAC-Wanderskala: T1- T2 (Link zur Beschreibung).

Bei Dauerregen entfällt die Tour, bei großen Schneemengen bieten wir eine sportive Schneeschuhtour an.

Treffpunkt: 9:15 Uhr am Kloster St. Trudpert im Münstertal, Adresse fürs Navi: St. Trudpert 6, 79244 Münstertal/Schwarzwald.

Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

28.12.19 (Samstag): Jahresabschlussfeier auf der Grindehütte mit kleiner Nachtwanderung (Nordschwarzwald) - Ausgebucht!

Bitte beachten: Dieser Event ist komplett ausgebucht – Ab sofort ist nur noch ein Platz auf der Warteliste möglich! Vielen Dank für Dein Verständnis!

Zum Jahresabschluss haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eine gemeinsame Feier in einer sehr beliebten Location im Nordschwarzwald In der Grindehütte (www.grindehuette.de). Hoch oben auf der Hornisgrinde thront diese architektonisch interessante Hütte an einer aussichtsreichen Stelle.

Gemeinsam auf 1155 Metern genießen wir einen schönen Abend bei leckeren Speisen (Buffet) und interessanten Gesprächen inmitten einer architektonisch interessanten Lokalität – In der Grindehütte trifft modernes Design auf Schwarzwälder Tradition.

Unsere kleine Nachtwanderung führt vom Parkplatz am Seibelseckle zum Mummelsee und entlang der Fahrstraße bis zum Gipfelplateau der Hornisgrinde. Diese kleine Tour hat eine Streckenlänge (einfache Strecke) von 3,5 Km, etwa 200 Höhenmeter. Wir rechnen mit einer Gehzeit von etwas mehr als 1 Stunde 15 Minuten. Somit können an diesem Event auch nicht so „fitte“ Wanderer teilnehmen.

Gegen 18:30 Uhr kommen wir in der Grindehütte an, wo wir bereits erwartet werden. Den gesamten Abend ist für das leibliche Wohl gesorgt: Ein reichhaltiges Buffet mit Schwarzwälder Wurst- und Käsespezialitäten, Wurstsalat, Käsesalat, Kartoffelsalat, Rindfleischsalat, Forellenfilet geräuchert und einer veganen Pasta-Pfanne.           

Dieses Buffet kostet 25 Euro pro Person. Getränke und Desserts bezahlt jeder Teilnehmer natürlich eigenverantwortlich vor Ort!

Anschließend beginnt der Abstieg entlang der Fahrstraße hinunter zum Mummelsee und wieder durch das Westwegportal zum Seibelseckle (3,5 Km).

Es versteht sich von selbst, dass für diese Nachtwanderung eine Stirn- oder Taschenlampe unbedingt erforderlich ist. Bitte auch an festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Bekleidung denken!

Treffpunkt: 16:45 Uhr beim Parkplatz am Seibelseckle, Link in googlemap: Bitte hier klicken. Adresse fürs Navi: Schwarzwaldhochstraße 8, 77889 Seebach (bitte unbedingt googlemap-Link zur Orientierung ansehen!)

Bei der Orga von Fahrgemeinschaften ab Karlsruhe wie ab Freiburg sind wir gerne behilflich.

Folgende Treffpunkte für Fahrgemeinschaften ab KA/FR schlagen wir vor – Bitte unbedingt frühzeitig losfahren und ggf. winterliche Straßenverhältnisse berücksichtigen:

15:15 Uhr Parkplatz beim Carl-Kaufmann-Stadion, Hermann-Veit-Straße 3 (Nähe Europahalle) in Karlsruhe. Wir treffen uns beim ersten Parkplatz auf der linken Seite, wenn man von der Brauerstraße Richtung Europahalle fährt, also direkt beim Stadion!

15:00 Uhr - P+R-Platz Paduaallee in FR (Ortseingang von FR-Lehen)

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen!

Mit Deiner verbindlichen Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältst Du die Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages über 25 Euro für das Buffet.

 

 

31.12.19/01.01.20 (Dienstag/Mittwoch): Silvester im Berner Oberland

Auch dieses Jahr wollen wir gemeinsam den Jahreswechsel bei unserem „Haus-Bergführer“ Martin im landschaftlich reizvollen Simmental (Berner Oberland) feiern.

Dich erwartet ein Silvester-Event der etwas anderen Art mit einer Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour inklusive Apéro und einem leckeren Fondueplausch in einer wunderschönen Berglandschaft.

Silvester, 31.12.19: Anreise, Schneeschuhtour bzw. Wanderung mit Apéro. Wir laufen vom Tal bis zu unserer Unterkunft, danach Käsefondue (Alternative möglich). Unser Gepäck wird vom Tal zur Unterkunft transportiert. Wir werden an diesem Abend natürlich von Martin und seiner Familie bekocht und können ganz entspannt feiern!

Neujahr, 01.01.20: Kleine Neujahrswanderung zurück ins Tal

Die geführte Schneeschuhtour bzw. Sonnenuntergangs-Wanderung hat eher einen gemütlichen Charakter und ist auch für Schneeschuh-Neulinge geeignet.

Untergebracht sind wir in einem Skihaus für Gruppen, reizvoll über dem Talboden gelegen mit Aufenthaltsräumen und Schlafsaal.

Wir können eigene Getränke mitbringen - Gerade in der Schweiz ein weiterer finanzieller Vorteil!

Und das alles zu einem unschlagbar günstigen Preis für eine Silvesterfeier in der Schweiz: 135 Euro. Die inkludierten Leistungen: geführte Schneeschuhtour mit Apéro (Schneeschuhverleih inklusive), Halbpension (Käsefondue oder Alternativgericht), natürlich die Übernachtung mit Frühstück und der Gepäcktransport.

Bitte beachten: Dieser Event war in den letzten Jahren ziemlich schnell ausgebucht!

Anmeldungen nehmen wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

 

 

05.01.20 (Sonntag): Sportliche Wanderung am südlichen Kaiserstuhl

Wir eröffnen wie in den Jahren zuvor (seit 2011!) das neue Wanderjahr mit einer sportlich ambitionierten Rundwanderung am Kaiserstuhl.

Diese Tour führt uns von Ihringen (wärmster Ort Deutschlands) zum Totenkopf (557 m), der höchsten Erhebung im gesamten Kaiserstuhl. Aufgrund der landschaftlichen Vielfalt - Steile Rebterrassen, lichte Wälder und schöne Aussichtspunkte - ist diese Tour absolut lohnenswert.

Die voraussichtliche Wegstrecke: Ihringen (Bahnhof) - Lenzenberg - Totenkopf - Bickensohl - Brenntenbuck - Hochbruck - Blankenhornsberg - Winklerberg - Forchenberg – Jüdischer Friedhof- Ihringen (Bahnhof).

Link zur Wanderung auf outdooractive: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/05.01.20-sonntag-sportliche-wanderung-am-suedlichen-kaiserstuhl/126171764

Reine Wanderdauer: ca. 6 Stunden, 20 Km Weglänge, ca. 600 Höhenmeter. Bei zuviel Neuschnee wird die Tour ggf. etwas abgekürzt.

Die Wanderung fällt bei starken Regen- oder Schneefall oder bei extrem winterlichen Straßenverhältnissen aus. Ausweichtermin in diesem Falle wäre Montag, 06. Januar!

Treffpunkt: 9:10 Uhr am Bahnhof Ihringen in 79241 Ihringen

Bei der Koordination von Fahrgemeinschaften ab Mittel- und Nordbaden sind wir gerne behilflich!

Einkehr am Ende der Wanderung nach Absprache mit der Gruppe. Somit ist Rucksackverpflegung erforderlich.

Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

06.01.20 (Montag): Sportliche Wanderung am südlichen Kaiserstuhl – Ausweichtermin

Bei Dauerregen oder stark winterlichen Straußenverhältnissen am Vortag (05. Januar) bieten wir diese Wanderung an Heilig-Drei-Könige an!

 

 

19.01.20 (Sonntag): Sonntags-Frühstück bei Baden-Baden mit kleiner Wanderung

Wir bieten ein Sonntags-Frühstück mit anschließender kleiner Wanderung an: Wir treffen uns am Sonntag, 19.01. im Hofcafé Gugelhupf (Landseehof), Adresse fürs Navi: Burnieweg 1, 76532 Haueneberstein (Baden-Baden).

Für 17,90 Euro kannst Du an diesem Tag das leckere und reichhaltige Frühstück genießen: https://www.landseehof.de/fruehstueck

Wir treffen uns ab 10:00 Uhr. Falls Du unseren Tisch nicht auf Anhieb findest, frage einfach die Bedienung nach der Straußenclique.

Im Anschluss an dieses Frühstück unternehmen wir eine knapp 2stündige Wanderung zu den Dünen von Sandweier: https://www.outdooractive.com/de/route/wanderung/schwarzwald/19.01.2020-wanderung-nach-unserem-sonntags-fruehstueck/126151024

Wanderung ist sehr genussvoll, auch für Einsteiger geeignet, dennoch bitte zusätzlich festes Schuhwerk mitnehmen.

Bei Dauerregen unternehmen wir nur einen kleinen (Verdauungs)Spaziergang.

Wir freuen uns über Deine Anmeldung bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte beachten: Anmeldung wg. Platzreservierung unbedingt bis Sonntag, 12.01. erforderlich!!! Nichtangemeldeten Personen können wir leider keinen Platz anbieten!

 

 

20.05. - 30.05.20 (Mittwoch- Samstag): Genuss-Wanderreise Azoren - Ausgebucht!

Wir bedanken uns bei allen angemeldeten Personen für diese tolle Resonanz!

Eine ausführliche Reiseübersicht findest Du unter: https://www.straussenclique.de/dateien/urlaube/azoren_2020.pdf

Ab sofort ist nur noch ein Platz auf der Warteliste möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Dirk aus Stuttgart bietet auch 2019 wieder alpine Touren für die Straußenclique an. Wir bedanken uns für sein Engagement und wünschen ihm viel Spaß!

Seit mehreren Jahren organisiere ich erfolgreich private Wander- und Klettertouren. Die Touren geht vom einfachem Genusswandern bis zu anspruchsvollen Touren wie Jubiläums-Grat Zugspitze. Hierbei steht immer minimales Risiko im Vordergrund.

Allerdings müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber einschätzen können was Kondition und Psyche (Höhenangst, Probleme bei ausgesetzten Stellen) anbelangt. Alle Touren sind rein privat, jede(r) wandert und klettert auf eigenes Risiko.

Eine Übersicht über das Jahresprogramm 2019 findest Du unter: http://www.straussenclique.de/dateien/urlaube/termine_2019.pdf

Ausführliche Infos zu den Touren und Anmeldung zu den einzelnen Touren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

   
© 2015 straussenclique.de