Ankündigung: Wanderungen/Bergtouren

 

Diese Rubrik enthält alle geplanten Wanderungen unserer Gruppe, unabhängig von Ihrer Länge, dem technischen Anspruch und vom Marschtempo. Ebenso werden hier unsere Schneeschuhtouren aufgeführt.

Es gibt künftig auch keine Unterteilung mehr zwischen Wanderungen und Alpinen Touren – Du findest in dieser Rubrik künftig alle unsere Wanderevents vom Abendspaziergang, über die Wanderreise bis zur alpinen Hochtour!

Beim Schwierigkeitsgrad unserer Touren richten wir uns nach der SAC-Wanderskala (http://de.wikipedia.org/wiki/SAC-Wanderskala).

 

Bitte beachten: Bei unseren Aktivitäten handelt es sich um rein private, nicht organisierte, Unternehmungen. Aus diesem Grunde gilt bei allen Touren folgender Haftungsausschluss:

Nur der Vollständigkeit halber müssen wir erwähnen, dass Jeder bei dieser Wanderung für sich selbst verantwortlich ist, und keine Haftung für evtl. auftretende Körper- oder Sachschäden übernommen werden kann. Sorry für diese Information - aber die Gesetzeslage verlangt diese Info von uns.

Bei kommerziellen Veranstaltungen von Fremdanbietern, z. B. gebuchten Wanderreisen oder kommerziellen Tagestouren, haftet der externe Anbieter entsprechend den gesetzlichen Regelungen!

 

 

26.01.20 (Sonntag): Dieter`s TRAUMPFADE – Schneeschuhtour Melchsee-Frutt (Innerschweiz)

Es erwartet die Teilnehmer dieser Schneeschuhtour eine unglaublich schöne Winterwelt in Schnee und Eis. Das Panorama ist einzigartig.

Link zur Tour: https://www.outdooractive.com/de/route/schneeschuh/zentralschweiz/vws-w-12-frutt-erzegg-tannalp/111661748

Techn. Daten: 10 km, +- 435m Höhenmeter

Schwierigkeitsgrad nach der SAC-Schneeschuhtourenskala: WT2 (genaue Infos)

Ausrüstung kann vor Ort gemietet werden (Schneeschuhe = 16SFR, Seilbahn 23,50SFR).

Auf dem Gipfel der Erzegg (2168m) wird es den obligatorischen Apéro (Spende wird erbeten) geben.

Treffpunkte:

07:00 Uhr am P+R-Platz Paduaallee in FR (Ortseingang von FR-Lehen).

07:45 Uhr an der Palmrainbrücke (Grenzübergang Deutschland-Frankreich) in Weil am Rhein. Am rechten Parkplatz vom Kreisel beim Infobest. Bitte beachten: Wir koordinieren keine Fahrgemeinschaften im Vorfeld – Absprache der Mitfahrgelegenheit direkt vor Ort! Bitte beachten: Vignette erforderlich!

09:30 Uhr - Talstation Melchsee Seilbahn, Fruttstr. 53, 6067 Melchtal

Bitte vor allem auch an ausreichend Rucksackverpflegung denken!

Bitte beachten: Teilnahme kostenlos und auf eigene Verantwortung, es handelt sich um eine private Wanderung!

Anmeldung erforderlich, bitte direkt bei Dieter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

26.01.20 (Sonntag): Durch den Klebwald zur Hohen Warte (b. Pforzheim, Nordschwarzwald)

Wolfgang bietet eine Wanderung bei Pforzheim an

Der Klebwald ist ein Bannwaldgebiet am blockreichen Nagoldhang bei Unterreichenbach. Auf einem unterhaltsamen Pfad erkunden wir dieses Naturerlebnis. Über einen schönen Grenzpfad geht es dann zur Hohen Warte. Mit 40 m ist das der höchste Aussichtsturm im Nordschwarzwald. Über einen Zickzackpfad geht es wieder runter nach Unterreichenbach.

Anforderungen: ca. 16 km bei ca. 400 Höhenmeter, Trittsicherheit auf schmalen Wurzelpfaden, Rucksackvesper, anschließend nach Möglichkeit Einkehr z.B. Kupferhammer Pforzheim

Treffpunkt: 10:00 Uhr In Unterreichenbach(Nagoldtal), auf die K4556 Richtung Neuhausen/Schellbronn abbiegen, gleich nach  der Brücke über die Nagold sind Parkplätze

Anmeldung nicht notwendig

Kontakt.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

26.01.20 (Sonntag): Ortenau-Rundwanderung bei Offenburg/ Zell-Weierbach  

Hier die Eckdaten dieser Wanderung: 

► Rundwanderung rd. 17 km

► Höhendifferenz  Auf-/Abstieg ca. 700m / 700m

► reine Wanderzeit ca. 6,0 Std.

► geplante Pausen ca. 1,0 Std.

► geplante Rückkehr zum Ausgangspunkt der Tour ca. 17.00 Uhr

Startpunkt der Tour: 10:00 Uhr beim Schützenhaus Wolfsgrube, Offenburg/Zell-Weierbach, Obertal 102

Weiterer Treffpunkt: 9:35 Uhr Moltkestraße 80, 77654 Offenburg,  Parkplatz gegenüber Esso-Tankstelle 

► Weiterer Treffpunkt: 9:15 Uhr Rathaus Biberach Hauptstraße 27

► Für unterwegs Verpflegung mitbringen, da wir einige Pausen machen.

► Schlusseinkehr wird während der Wanderung festgelegt. 

► Bei schlechtem Wetter wird die Wanderroute abgekürzt.

► Link zur Wanderroute: http://out.ac/envRp

► Anmeldung mit Angabe des Treffpunktes bei Hubert (per SMS  od.  WhatsApp  0157 / 74 73 13 62) oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

01.02.20 (Samstag): Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour Hornisgrinde mit Schlusseinkehr auf der Grindehütte (Nordschwarzwald) - Ausgebucht!

Bitte beachten: Aktuell ist nur ein Platz auf der Warteliste möglich!

Wir haben uns für den 1. Februar einen ganz besonderen Schneeschuh-Event einfallen lassen: Eine Schneeschuhtour über die aussichtsreiche Hochfläche der Hornisgrinde mit einer gemeinsamen Einkehr in der Grindehütte (Buffet).

Vom Parkplatz Seibelseckle folgt ein kurzer und steiler Aufstieg zum Dreifürstenstein. Hier befindet sich der höchste Punkt von Württemberg. Danach gehen wir auf dem Westweg bis zum Wanderheim Ochsenstall. Die Landschaft auf der Grindenhochfläche führt uns teilweise durch eine wilde Moorlandschaft und eröffnet uns einen schönen Blick Richtung Osten (Schwäbische Alb). Vom Ochsenstall geht es auf der Westseite der Hornisgrinde Richtung „Gipfel“, nun schweift unser Blick über die Rheinebene bis zu den Vogesen. An einer besonders aussichtsreichen Stelle gibt es einen kleinen Gipfel-Umtrunk und mit etwas Glück einen schönen Sonnenuntergang!

Gegen 18:00 Uhr kommen wir in der Grindehütte an, wo wir bereits erwartet werden. Für unser leibliche Wohl ist gesorgt: Ein reichhaltiges Buffet mit Schwarzwälder Wurst- und Käsespezialitäten, Wurstsalat, Käsesalat, Kartoffelsalat, Rindfleischsalat, Forellenfilet geräuchert und einer veganen Pasta-Pfanne. Gemeinsam auf 1155 Metern genießen wir einen schönen Abend bei leckeren Speisen (Buffet) und interessanten Gesprächen inmitten einer architektonisch interessanten Lokalität           

Dieses Buffet kostet 25 Euro pro Person. Getränke und Desserts bezahlt jeder Teilnehmer natürlich eigenverantwortlich vor Ort!

Anschließend beginnt der Abstieg entlang der Fahrstraße hinunter zum Mummelsee und wieder durch das Westwegportal zum Seibelseckle (3,5 Km).

Reine Wanderzeit: Ca. 3-4 Stunden (mit Schneeschuhen, abhängig von der Gruppengröße), etwa 10 Km, 300-350 Höhenmeter.

Erfahrung im Schneeschlaufen nicht erforderlich, allerdings ist eine gewisse Grundkondition erforderlich – Nicht für ungeübte Wanderer geeignet!

Kleine Rucksackverpflegung (Getränke) und winterliche, wetterangepasste, Bekleidung erforderlich. Bitte beachten: Im Ochsenstall ist keine Einkehr geplant!

Eine Stirnlampe ist für den Rückweg von der Grindehütte zum Seibelseckle erforderlich!

Schneeschuhe + Stöcke können problemlos in einem Sportgeschäft ausgeliehen werden! Bitte beachten: Schneeschuhe werden nicht von uns Verfügung gestellt!

Mit Deiner verbindlichen Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältst Du die Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages über 25 Euro für das Buffet.

Bitte beachten: Aktuell ist nur ein Platz auf der Warteliste möglich!

 

 

02.02.20 (Sonntag): Kreuzbergrunde im Kraichgau - Ausgebucht!!

**** ACHTUNG!!!! VERANSTALTUNG IST KOMPLETT AUSGEBUCHT!!!!!! !*****

Geplant ist eine Wanderung zwischen Tiefenbach, Elsenz und Eichelberg. Wir starten am Wanderparkplatz beim Kreuzbergsee, vorbei an Steinkreuzen und einen steilen kurzen Weg zur Kreuzbergkapelle. Hier genießen wir erst einmal die schöne Aussicht über Tiefenbach. Weiter geht es über den 295 m hohen Kreuzberg (Wald) zum Elsenzer See, wo wir einen kleinen Glühwein-Umtrunk einnehmen, den wir bereitstellen. Gestärkt geht es weiter Richtung Eichelberg. Oberhalb der Weinberge ist dann eine Vesperrast geplant. Bei schönem Wetter werden wir noch mit einer tollen Aussicht belohnt. Jetzt beginnt der Rückmarsch über Tiefenbach zum Ausgangspunkt am Kreuzbergsee.

BITTE FÜR DEN GLÜHWEIN EINE TASSE/BECHER MITBRINGEN

Rucksackvesper mitnehmen

Hunde sind willkommen. Unsere Huskydame Luni ist auch wieder dabei.

Nach Ende der Wanderung ist eine Einkehr im Kreuzberghotel geplant.....gibt`s lecker Kuchen

Dauer der Wanderung: ca. 4,5 - 5 Std ca. 14,5 km

Treffpunkt 10.00 Uhr Wanderparkplatz

Ende: ca. 15.00 Uhr

Adresse fürs Navi: Am Kreuzbergsee 1, 76684 Östringen-Tiefenbach

Link zur Wanderung: https://www.komoot.de/tour/101866013

Die ist eine private und nicht-geführte Wanderung. Teilnahme ist kostenlos und die Verantwortung obliegt jedem selbst.

ANMELDUNG BITTE Bei CHRISSI unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! – Danke!

 

 

07.02.20 (Freitag): „Afterwork-Wanderung“ Breisach bei Nacht

Die 1. Afterwork-Wanderung im neuen Jahr von Rainer und Jochen führt uns in das idyllische Breisach.

Wir starten am Bahnhof und laufen in wenigen Minuten zum nahen Eckartsberg, danach geht es bis auf den Münsterberg.

Reine Wanderzeit: ca. 1 Stunde.

Bitte eine Stirn- oder Taschenlampe mitnehmen!

Schlusseinkehr geplant!

Treffpunkt: 19:00 Uhr am Bahnhof Breisach

Anmeldung bitte direkt bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

15.02.20 (Samstag): Sonnenuntergangs-Schneeschuhtour mit Fondueplausch am Belchen (Südschwarzwald)

Gemeinsam unternehmen wir eine Schneeschuhtour von der Talstation der Belchen-Bergbahn zum wohl schönsten und aussichtsreichsten Gipfel im Schwarzwald, dem 1414 Meter hohen Belchen.

Der Aufstieg bis zum Gipfel dauert ungefähr 1 Stunde und 30 Minuten (gemütlich), allerdings sind gute 300 Höhenmeter zu überwinden. Mit etwas Glück können wir einen traumhaften Sonnenuntergang und eine Alpensicht vom Mt. Blanc bis in die Bayerischen Alpen genießen. Passend dazu gibt es einen kleinen Gipfel-Umtrunk :-)

Danach erreichen wir nach wenigen Minuten das Belchenhaus, wo der kulinarische Teil des Abends beginnt. Das Team vom Belchenhaus zaubert für uns ein leckeres Käsefondue.

Anschließend beginnt der Abstieg zurück zur Talstation. Bitte aus diesem Grunde eine Stirnlampe mitnehmen.

Erfahrung im Schneeschlaufen nicht erforderlich, allerdings ist eine gewisse Grundkondition erforderlich – Nicht für ungeübte Wanderer geeignet!

Kleine Rucksackverpflegung (Getränke) und winterliche, wetterangepasste, Bekleidung erforderlich.

Schneeschuhe + Stöcke können problemlos in einem Sportgeschäft ausgeliehen werden! Bitte beachten: Schneeschuhe werden nicht von uns Verfügung gestellt!

Treffpunkt: 15:30 Uhr bei der Belchen-Talstation in Obermulten 5, 79677 Aitern. Um pünktliches Erscheinen wird gebeten, bitte plane auch etwas mehr Zeit aufgrund der „angespannten“ Parkplatzsituation durch zahlreiche Wintersportler/Touristen ein!

Bei Interesse können wir weitere Treffpunkte in Schallstadt, im Münstertal oder auch im Dreiländereck zur Bildung von Fahrgemeinschaften anbieten!

Unkostenbeitrag: 22 Euro für das leckere Käsefondue und den kleinen Gipfel-Umtrunk. Die Getränke im Belchenhaus bezahlt bitte jede(r) TeilnehmerIn eigenverantwortlich.

Mindesteilnehmerzahl: 25 Personen/Höchsteilnehmerzahl: 35 Personen!

Wetterbedingte Absagen (Sturm, extreme Schneefälle, Blitzeis) behalten wir uns vor!

Mit Deiner verbindlichen Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältst Du die Bankverbindung zur Überweisung des Unkostenbeitrages über 22 Euro für das Käsefondue!

 

 

15.03. - 22.03.20 (Sonntag - Sonntag): Wanderreise Gran Canaria

Gran Canaria ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel für Badeurlauber und Sonnenanbeter, sondern bietet auch aufgrund der landschaftlichen Vielfalt unzählige Wandermöglichkeiten. Wüstenartige Landstriche mit Sanddünen und kahlen Felsformationen stehen im Kontrast zu üppig grünen Tälern und wasserführenden Barrancos (Schluchten).

Unsere geplante Wanderreise verspricht einen rundum genussvollen und erlebnisreichen Urlaub auf bekannten und unbekannten Pfaden zu den landschaftlichen und botanischen Höhepunkten auf Gran Canaria.

Eine ausführliche Reiseübersicht findest Du unter: https://www.straussenclique.de/dateien/urlaube/gran_canaria_2020

Unser Reisepreis beinhaltet ein umfangreiches Leistungspaket, um die Nebenkosten vor Ort gering zu halten:  

  • Flüge mit TUIFLY vom Baden-Airpark nach Gran Canaria und zurück
  • Flugsteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen im Reisebus
  • 7 Übernachtungen im Zimmer mit Bad oder Dusche und WC im RK Hotel El Cabo
  • Halbpension (Abendessen, Frühstücksbuffet)
  • Gruppentrinkgelder im Hotel
  • Örtliche Steuern und Abgaben
  • 6 privat organisierte Wanderungen der Straußenclique wie in der Übersicht beschrieben
  • Rundfahrten vor Ort zu den Wanderausgangspunkten an 5 Tagen
  • Alle Wandertouren sind exklusiv für unsere Gruppe!

Wieder einmal haben wir ein hervorragendes Urlaubspaket geschnürt und mit spitzem Bleistift verhandelt!

Dich erwartet eine traumhafte Wanderreise nach Gran Canaria zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!

Wir freuen uns, euch zu dieser abwechslungsreichen Wanderwoche nach Gran Canaria einladen zu dürfen!

Gesamtpreis im Doppelzimmer: € 1415,- pro Person

Einzelzimmerzuschlag: € 140,-

Anmeldung und weitere Informationen bei Jochen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für eine verbindliche Anmeldung benötigen wir Deine vollständigen Kontaktdaten.

 

 

20.05. - 30.05.20 (Mittwoch- Samstag): Genuss-Wanderreise Azoren - Ausgebucht!

Wir bedanken uns bei allen angemeldeten Personen für diese tolle Resonanz!

Eine ausführliche Reiseübersicht findest Du unter: https://www.straussenclique.de/dateien/urlaube/azoren_2020.pdf

Ab sofort ist nur noch ein Platz auf der Warteliste möglich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

05.07. – 11.07.20 (Sonntag – Samstag): Dieter´s Traumpfade im Wallis

Dieter bietet Anfang Juli eine Wanderwoche im Wallis (Saastal) an – Untergebracht sind wir in einem Hotel in Saas Grund.

Die ausführliche Reiseübersicht findet sich unter: www.straussenclique.de/dateien/urlaube/wallis_2020.pdf

Anmeldung und weitere Infos unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

27.09.20 - 04.10.20 (Sonntag - Sonntag): Wanderreise Mallorca 

Genieße Deinen Lieblingssport - das Wandern bei besten Bedingungen, weit ab vom Alltag mit uns in Mallorca. 

Mallorca ist botanisch gesehen ein subtropisches Gebiet, obwohl kaum 100 Flugminuten von der Schweiz entfernt. Das Tramuntana-Gebirge, fast 1.500 Meter hoch, mit reichem Waldbestand und bizarren Felsformationen, die steil ins Meer abfallen, gehört genauso zu Mallorca wie das Inselinnere mit seinen fruchtbaren Ebenen und den im Frühjahr farbenprächtig leuchtenden Blumenwiesen. Ob Frühling oder Herbst – unsere Wanderleiter führen uns auf immer wieder neuen Routen zu den schönsten Punkten der Insel. Lerne Land und Leute in geselliger Begleitung kennen. 

Eine ausführliche Reiseübersicht findest Du unter: www.straussenclique.de/dateien/urlaube/mallorca_2020.pdf

Unser Reisepreis beinhaltet ein umfangreiches Leistungspaket, um die Nebenkosten vor Ort gering zu halten:   

  • Charterflug von Basel nach Mallorca mit Air Nostrum, Flüge von anderen Flughäfen auf Anfrage möglich (ggfs. Aufpreis)
  • Transfer mit Universalbus vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • 7 Nächte im Universalhotel Aquamarin**** in St. Elm mit Halbpension
  • 6 geführte Wanderungen durch unsere Organisatoren Uwe Schwilski und Susanne Jung & einen örtlichen Universal-Wanderführer
  • eigener Wanderbus zu den Ausgangspunkten für alle 6 Wandertouren
  • Fahrt mit der Straßenbahn ("Tren de Soller") von Soller nach Port de Soller
  • 1 Erfrischungsgetränk in einem landestypischen Restaurant in Fornalutx
  • Eintrittsgebühr für das Landgut San Marroig und für die Benutzung des Wanderweges zum Felsloch Sa Foradada (Privatgelände)
  • alle Wandertouren finden exklusiv für unsere Wandergruppe statt

Wieder einmal haben wir ein hervorragendes Urlaubspaket geschnürt und mit spitzem Bleistift verhandelt! Dich erwartet eine Wanderreise auf Mallorca zu einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis!  

Wir freuen uns, euch zu einer abwechslungsreichen Wanderwoche auf Mallorca einladen zu dürfen. 

Einzelzimmer Meerseite: € 1499,-

Einzelzimmer Landseite: € 1399,-

Doppelzimmer Meerseite: € 1399,- p. P.

Doppelzimmer Landseite: € 1299,- p.P. 

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen 

Der Reisepreis beinhaltet einen Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 15. März 2020 ! 

Diese Reise wird sehr schnell ausgebucht sein, bereits jetzt haben wir die ersten Interessenten!

Anmeldung und weitere Informationen bei Uwe: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für eine verbindliche Anmeldung benötigen wir Deine vollständigen Kontaktdaten sowie Deine Nationalität!

 

 

Dirk aus Stuttgart bietet auch 2020 wieder alpine Touren für die Straußenclique an. Wir bedanken uns für sein Engagement und wünschen ihm viel Spaß!

Seit mehreren Jahren organisiere ich erfolgreich private Wander- und Klettertouren. Die Touren geht vom einfachem Genusswandern bis zu anspruchsvollen Touren wie Jubiläums-Grat Zugspitze. Hierbei steht immer minimales Risiko im Vordergrund.

Allerdings müssen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selber einschätzen können was Kondition und Psyche (Höhenangst, Probleme bei ausgesetzten Stellen) anbelangt. Alle Touren sind rein privat, jede(r) wandert und klettert auf eigenes Risiko.

Eine Übersicht über das Jahresprogramm 2020 findest Du unter: www.straussenclique.de/dateien/urlaube/termine_2020.pdf

Ausführliche Infos zu den Touren und Anmeldung zu den einzelnen Touren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

   
© 2015 straussenclique.de