06.08. – 09.08.2020: Alpine Wandertage im Lechquellgebirge (Vorarlberg)

 

Aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands trafen wir uns zu acht am schönen Körbersee in Vorarlberg. Es erwartete uns ein idyllisch gelegenes Berghotel mit exzellentem Essen, einem super Preis-Leistungs-Verhältnis und einer sehr netten Gastgeberfamilie.

Dank des stabilen Hochdruckgebiets mit dauerhaft schweißtreibenden Temperaturen und geringer Gewitterneigung konnten wir an allen vier Tagen wie geplant wandern. Freitags stand die Höferspitze auf dem Programm, zwei von uns bezwangen im Anschluss daran auch noch durch schöne Blockkletterei den Widderstein. Samstags ging es über den Geislinger Steig und den Butzensee hinauf zur Mohnenfluh, dem „Hausberg“ des Hotels. Sonntags gönnten wir uns eine beschauliche Seilbahnfahrt in Andelsbuch, wanderten genussvoll über Stock und Stein und ließen die Wandertage bei Getränken und Süßspeisen ausklingen.

Alles in Allem tolle Wandertouren, nette Begegnungen und viel Wetterglück. Danke an alle, die dazu beigetragen haben.

Bilder von Maria:

   
© 2015 straussenclique.de