20.06. – 23.06.2019: Rundwanderung Montafon

 

20.06.2019 (Donnerstag / Fronleichnam): Fahrt nach Nenzing; Aufstieg zum Berghaus Mattajoch (ca. 1.000 Hm im Aufstieg; Gehzeit ca. 4-5 h)

 

 

21.06.2019 (Freitag): Wanderung auf den Galinakopf zum Berghaus Sücka / Liechtenstein (ca. 1.100 Hm im Aufstieg und ca. 1.300 Hm im Abstieg; Gehzeit ca. 6-7 h)

 

 

22.06.2019 (Samstag): Wanderung auf den Äugstenberg zum Alpengasthof Gamperdona (ca. 1.000 Hm im Aufstieg und ca. 1.100 Hm im Abstieg; Gehzeit ca. 6-7 h)

 

 

23.06.2019 (Sonntag): Wanderung ins Brandner Tal (ca. 700 Hm im Aufstieg und ca. 1.000 Hm im Abstieg; Gehzeit ca. 4-5 h), Rückfahrt mit Bus und Zug nach Nenzing, Rückfahrt

 

 

Aus unterschiedlichen Richtungen kommend, trafen wir, 7 Frauen und ein Mann, uns in Nenzing, um vier gemeinsame Bergtage zu erleben. Der Wetterbericht war wacklig bis schlecht, daher war das Wetter bereits bei der Anreise Dauerthema und wir waren für viel Niederschlag gewappnet. Um es vorweg zu nehmen: Nahezu wundersam zogen die Gewitter an uns vorbei, kein Dauerregen erfasste uns, lediglich einige Tropfen sorgten die Tage für Spannung. Und so wurde es eine rundum tolle Tour mit diesen Höhepunkten:

  • drei schöne Gipfel mit guter Rundumsicht von Bodensee bis zu den schneebedeckten Alpengipfeln
  • einer wunderschönen Alpenflora inklusive fachkundigen Mitwanderinnen - Bilder sind von Marianne und Maria!
  • abwechslungsreichen Wegen und Ausblicken sowie einer gewissen Spannung durch viele Schneefelder
  • gemütlichen Hüttenabenden, teils mit Livemusik und geselligen Wirtsleuten
  • einer abwechslungsreichen Tierwelt, vor allem viele Murmeltiere, aber auch Gemsen, Hasen und Alpensalamander
  • einer entspannten, achtsamen und hilfsbereiten Gruppe, in der auch der Spaß nicht zu kurz kam

 

Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben!

   
© 2015 straussenclique.de